HALLENFUSSBALL-FESTIVAL

Sie sind hier:   Startseite > Kontakt

Kontakt

DJK Arminia Ibbenbüren
Gravenhorster Str. 232
49479 Ibbenbüren

Telefon: 05451 / 44401 Telefax: 05451 / 44402

buero@djk-arminia-ibbenbueren.de

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:
Dienstag und Mittwoch: 10:00 - 13:00 Uhr
Dienstag: 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 - 18:00 Uhr

Geschäftsführender Vorstand:

1. Vorsitzender:                                      Bronswick, Franz-Josef
stellv. Vorsitzender:  Hüls, Hubert
stellv. Vorsitzender:  Stegemann, Alfred
1. Geschäftsführer: Möllenhoff, Marcel

 Funktionsverantwortliche:

Organisation und Logistik: Brewe, Sascha
Hüls, Hubert 
Finanzen und Kartenverkauf: Schmidt, Heike
Koordination, Betreuung Gästeteams:    Stegemann, Alfred
Hallensprecher: Rüther, Benedikt
Service und Verkauf: Seifert, Ralf / Aßmann, Elke
   
Partner für Sponsoring und Sportwerbung: ProSport UG (haftungsbeschränkt)
Holger Althaus
In der Südfeldmark 47
49479 Ibbenbüren
prosport@h-althaus.de
   

Besonderer Dank gilt den ca. 120 Helfern für ihren Einsatz in Service, Ordnungsdienst, Turnierabwicklung, Auf- und Abbau, usw. Sie sorgen wieder für einen reibungslosen Ablauf des Turniers.

Vielen, vielen Dank!!!

 

Sport gemeinsam erleben

TuS Recke erreicht erneut das Hauptturnier

Zum vierten Mal in Folge erreichte der TuS Recke das Hauptturnier des Hallenfußball-Festivals der DJK Arminia Ibbenbüren. Im dramatischen Finale des Vorturniers bezwang der Bezirksligist am Samstagabend in der Ibbenbürener Kreissporthalle den Liga-Konkurrenten ISV mit 6:5 und spielt damit am Sonntag im Konzert der Großen mit.

Hier geht's zum Artikel vom 11.01.2019 aus der IVZ-online

Hubertus Ahmann hält Halbfinale für möglich

Arminia-Trainer zeigt sich selbstbewusst

-tm- Sensationell erreichte Ausrichter Arminia Ibbenbüren im vergangenen Jahr beim Hallenfußball-Festival den 3. Platz. Erneut ins Halbfinale zu kommen, darauf hofft DJK-Trainer Hubertus Ahmann auch für die 33. Auflage des Turniers an diesem Wochenende.

Hier geht's zum Artikel vom 10.01.2019 aus der IVZ-online

Arminia will Vorjahrs-Leistung beim Hallenfestival wiederholen

RW Oberhausen als Pokalverteidiger am Start

-da- Hochklassiger Hallenfußball ist wieder zu erwarten, wenn am Sonntag um 14 Uhr in der Ibbenbürener Kreissporthalle das 33. Hallenfußball-Festival der DJK Arminia Ibbenbüren angepfiffen wird. Als Pokalverteidiger geht der Regionalligist RW Oberhausen ins Rennen. Die Oberhausener gewannen das Finale des vergangenen Jahres gegen den damaligen Drittligisten Sportfreunde Lotte mit 5:1.

Hier geht's zum Artikel vom 09.01.2019 aus der IVZ

 

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login